Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*innen & Dozent*innen

Aquariana-Aquariana-Team, Therapeut*innen, Dozent*innen

Frisch eingetroffen:

Programm 2. Hj. 2024!

Zum Anfassen: Unser neues Printprogramm ist da!
In den Briefkasten bestellen
Reinschauen


Yoga, Schreiben, Träume, Aufstellungen, Cantienica ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Wir suchen Euch!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos


Ausstellung:

The New You

Ann Thoré
bis zum 30.6.24

weiterlesen


Unsere Leihbibliothek:

Klassiker und Raritäten

Mit Bestandsliste!
Bitte blättern Sie

Willkommen » Team » Therapeut*innen & Dozent*innen » Melanie Sierra Lingemann

Melanie Sierra Lingemann

Melanie  Sierra Lingemann im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 0176 - 622 04 474

yoga@jslberlin.de


Diplom-Psychologin
Zertifizierte Feministische Coachin

Systemische Therapeutin (SG)
Zertifizierte Hypnotherapeutin
In Indien ausgebildete, zertifizierte Yogalehrerin (RYS/YA)
Zusatzqualifikationen: Pre -und Postnatalyoga, Hypnobirthing


Schwerpunkte:

  • Begleitung von Frauen in der Schwangerschaft und nach der Geburt.
  • Geburtsvorbereitung mit Yoga und Hypnose, einzeln und in Gruppen.
  • Hatha-Yoga Präventionskurse für alle.
  • Verbindung von Yogaphilosophie und westlicher Psychologie.

 "Innerer Friede beginnt in dem Moment, in dem du entscheidest, Ereignissen oder anderen Menschen nicht zu erlauben, deine Emotionen zu kontrollieren." (Pema Chödrön)


 Alle Kurse ab April 2024:

Alle meine Hatha Yoga-Präsenz-Kurse sind als Präventionskurse bei den gesetzlichen KK anerkannt. Fragen und Anmeldungen bitte per Email oder gerne auch telefonisch.


1. Hatha Yoga - Abendkurse: "Mit Hanuman in den Frühling"

"Wenn der Wind
Der Veränderung weht
bauen die einen Mauern
und die andern Windmühlen."
      Aus China

Wer kennt ihn nicht, den beliebten Affengott Hanuman? Um ihn ranken sich viele Geschichten. 
Einige davon möchte ich euch erzählen und euch inspirieren, sich mit Hanumans Qualitäten in den Yoga-Asanas (Haltungen) auseinanderzusetzen.
Diese Qualitäten sind Mut, Kraft, Willen, Geschicklichkeit, Hartnäckigkeit, Offenheit, Vertrauen und Hingabe.
Passend auch zur Energie des Frühlings mit seinen lebensweckenden Kräften werden wir so herausfordernd und spielerisch praktizieren.
Dabei werden wir auch viele Drehhaltungen üben, die die Entgiftung im Frühjahr unterstützen.
Da Hanuman auch der Sohn des Gott des Windes ist und selbst einen langen Atem hat, werden wir unsere Lungen kräftigen mit feinen Atemübungen.
Natürlich kommt auch die Entspannung nicht zu kurz und am Ende der Stunde gibt es wie immer eine geführte Entspannung. 

10 Wochen, 160 Eur:  17. April – 26. Juni 2024 – Krankenkassen-anerkannt. | Kein Yoga am 01.05. und 09.05.24

Präsenzkurs Aquariana    Mittwoch    18:30-20:00 – wenige freie Plätze
Präsenzkurs Aquariana    Mittwoch    20:10-21:40 – wenige freie Plätze
Livestream (über Zoom)   Donn.    20:15-21:45 – unbegrenzt Plätze

[nach oben]


2.  HATHA YOGA FÜR SCHWANGERE

8 Wochen-Kurs, Krankenkassen-anerkannt

als Präsenzkurs im Aquariana (Präsent ab 8 Teilnehmerinnen. Unter 8 Teilnehmerinnen über Zoom) – noch Plätze frei
Termine auf Anfrage

"Je stiller du bist; desto mehr kannst du hören."
(Aus China)

"Im Herzen des Taifuns könnte ein Kind schlafen."
(Aus Japan)

Die Monate, in denen eine Frau ein Kind in sich trägt, sind wertvoll und vergehen sehr schnell. Oft ist besonders die erste Schwangerschaft eine Zeit der großen Veränderungen. Viele Frauen finden dann erstmals ihren Weg zum Yoga, um gesund zu bleiben und den neuen Entwicklungen gelassener zu begegnen. Die Zeit der Schwangerschaft verlangt eine Yogapraxis, die sich diesen besonderen Umständen anpasst.
Ausgewählte Positionen und Atemtechniken stärken den Körper und Geist, bereiten ihn auf die Geburt vor und wirken typischen Schwangerschaftsbeschwerden entgegen. Durch gezielte Entspannungsübungen lernst du, dich schneller und vollkommen zu entspannen.
So kannst du der Geburt mit mehr Leichtigkeit und Ausdauer begegnen. Meditationen und bewusstes Wahrnehmen der körperlichen und geistigen Veränderungen helfen dabei, selbstbewusst mit Spannungen umzugehen und Erschöpfungszuständen vorzubeugen.
Durch Yoga kannst du lernen, Sorgen und Ängste abzubauen, um die Geburt als schöpferischen Akt zu erleben. Das Vertrauen in die innere Stärke mag dich darin unterstützen, die anstehenden Herausforderungen zu meistern, die eigenen Grenzen zu erkennen und der Mutterschaft gelassener entgegenzusehen.

 


 3. NEU: Yoga zur Stärkung Deiner Mitte - Dein Montagmorgenlivestream

Da der Kurs "Yoga für Mamas" inzwischen nicht nur bei Frauen nach der Geburt beliebt ist, biete ich den Kurs für alle Frauen an (egal, ob nach der Geburt, jenseits der Wechseljahre, mitten im Alltag mit älteren Kindern oder auch ganz ohne Kinder), die ihre Mitte stärken wollen, den Beckenboden/Bauch/Rücken festigen, den Schulter-/Nackenbereich entlasten und durch eine tiefe Entspannung geführt werden möchten. Wir üben auch Elemente aus dem Hormonyoga, Kundaliniyogatechniken und Atemübungen, die dich perfekt auf deinen Wochenstart vorbereiten.

10 Wochen-Livestream über Zoom: ab Montag, 15.04.- 24.06.24 , 09:00-10.30h , € 160,- | Kein Yoga am 20.05.24  
 (Falls du einen meiner anderen Hatha-Yoga-Abendyogakurse Mi/Do besuchst, kostet dieser 2. Kurs/Woche einmalig 80 Euro)

[nach oben]

 

Frisch eingetroffen:

Programm 2. Hj. 2024!

Zum Anfassen: Unser neues Printprogramm ist da!
In den Briefkasten bestellen
Reinschauen


Yoga, Schreiben, Träume, Aufstellungen, Cantienica ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Wir suchen Euch!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos


Ausstellung:

The New You

Ann Thoré
bis zum 30.6.24

weiterlesen


Unsere Leihbibliothek:

Klassiker und Raritäten

Mit Bestandsliste!
Bitte blättern Sie