Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*in & Dozent*in

Aquariana-Kristina Bothe-Meyer

Hallo KursleiterInnen!

Gruppenraum frei:

Mo, 18-20 ab sofort

Infos


Fachartikel im Blog:

Tiefenpsychologie und Spiritualität

von Clara Welten
weiterlesen


Ausstellung

Vivid

Lili Sommerwind
15. Juli – 15. Okt. 2019

weiterlesen

Willkommen » Team » Therapeut*innen & Dozent*innen » Kristina Bothe-Meyer

Kristina Bothe-Meyer

Kristina Bothe-Meyer im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 0173 - 61 30 986

kristina@bothe-meyer.de
https://www.heilpraxis-bothe-meyer.de

Heilpraktikerin
Ganzheitliche Sehtrainerin
Augenoptikerin                                                                                                                  

  • Ganzheitliches Sehtraining
  • Systemische Augentherapie
  • Prozessorientierte Homöopathie
  • NEO-Schamanismus
  • Besprechen von Krankheiten
  • Energiearbeit                                                                                                                                                           

Regelmäßige Gruppen: Augenzeit – mittwochs


Etwas über mich

Zwanzig Jahre als „klassische“ Augenoptikerin und weitere zehn Jahre Tätigkeit in der Versorgung von Patienten mit Makuladegeneration, grauem oder grünem  Star (dies mit Selbsterfahrung!) und anderen Augenerkrankungen, oder mit schwerwiegenden Augensymptomen, z.B. nach Schlaganfall, Gehirn-OP, MS, haben meine heutige Arbeit stark geprägt. Zu meiner Kundschaft gehörten ebenso Kinder mit Schulschwierigkeiten wie Mitarbeiter großer Firmen mit arbeitsbedingten Augenbeschwerden.
Ich bin sehr dankbar für alles, was ich während dieser Zeit gelernt habe, und heute auch für die Tatsache, dass das Wissen um die seelischen Zusammenhänge und die Chance zu Wachstum und Entwicklung, die in allen Symptomen steckt, an dieser Stelle kein Gehör fand. So öffnete sich aus der Enge mein Weg zurück zu mir, zu meinem ursprünglichen Wunsch, als Heilerin zu arbeiten. Ich ließ mich zur ganzheitlichen Sehtrainerin ausbilden, machte die Ausbildung zur Heilpraktikerin, lernte Homöopathie und systemische Aufstellungsarbeit und einiges Andere mehr.
Der Leitspruch meiner Lehrerin Bärbel Prenzel-Hermansen, "Die Liebe ist nicht ein, sondern der einzige Weg, um glücklich zu sein“,  ist stets präsent, und  in diesem Sinne möchte auch ich die Menschen, die zu mir kommen, auf ihrem Weg begleiten.


Workshops

Augenzeit – Ganzheitliches Sehtraining

– Regelmäßige Gruppen am Mittwoch –

Augenbeschwerden werden allgemein immer häufiger. In diesem Kurs möchte ich Ihnen vermitteln, wie Sie einfach und mit geringem Zeitaufwand viel Gutes für Ihre Augen tun können, um auf arbeits- oder krankheitsbedingte Beschwerden einzuwirken, die Augen gesund erhalten und bis ins höhere Alter Ihre Sehkraft bewahren können.
Modernes Stadtleben und Arbeiten in einer zunehmend digitalisierten Welt stehen an erster Stelle der Ursachen für Sehstörungen und Augenbeschwerden, die durch das überwiegende Sehen im Nahbereich - eine unnatürliche und einseitige Sehanforderung - entstehen. Trockene, gerötete oder brennende und tränende Augen sind an Bildschirmarbeitsplätzen inzwischen „normal“, ebenso Kopfschmerzen, Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich und auch Störungen des räumlichen Sehens.

Wenn Ihre Sehfähigkeit eingeschränkt ist oder Sie an einer Augenerkrankung leiden, ist es erleichternd und hilfreich, neue Sichtweisen zu entwickeln, um trotz Ihrer Beeinträchtigung ein glückliches Leben für sich zu gestalten. Ganz oben steht hier das Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte, die jeder Mensch hat! Gerne unterstütze ich Sie dabei, diese zu entdecken und zu entfalten.

Wenn Sie bereits eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, oder demnächst eine Lesebrille für das Kleingedruckte benötigen, kann das Sehtraining Sie darin unterstützen, Ihre Sehkraft zu stabilisieren und zu kräftigen.
Im Kurs möchte ich Ihnen neben vielen wirksamen Übungen für Ihre Augen auch leicht anwendbare Methoden zur Entspannung, Schüssler-Salze, Homöopathie und die Bedeutung gesunder Ernährung für das Sehen näher bringen.

Regelmäßiges Üben ist immer sinnvoll, um bleibende Erfolge zu erzielen, das Üben in der Gruppe unterstützt das Durchhalten, macht viel mehr Spaß und ermöglicht den Austausch mit anderen Teilnehmern; eine regelmäßige Kursteilnahme ist aber nicht zwingend erforderlich. Im Vordergrund sollte immer die Freude stehen, sich selbst etwas Gutes zu tun und die eigenen Kräfte zu entfalten! Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Viele weitere Themen rund um das Sehen wurden hier nicht angesprochen, rufen Sie mich deshalb einfach an, oder schreiben Sie mir, ich nehme mir gerne Zeit, wenn Sie eine Frage haben!

Mittwochs
 9:00-10:00 Uhr:    ab 10.7.19, 14-täglich
17:00-18:00 Uhr:  ab 17.7.19, 14-täglich

Kosten: Einzelstunde 10,00 € | 10er-Karte 90,00 €


 

Systemische Augenaufstellung

Warum bin ich kurzsichtig? Was ist die Botschaft meiner Augenerkrankung? Was möchte ich nicht sehen, oder was möchte in meiner Familie nicht gesehen werden, wenn sich eine bestimmte „Sichtweise“ über Generationen erhält?

In einer Augenaufstellung zeigen sich die Hintergründe und der tiefere Sinn von Augenerkrankungen und Fehlsichtigkeit.

Der Patient oder Klient wählt aus den Anwesenden verschiedene Personen aus, die er stellvertretend  für die Aspekte seines Anliegens im „Feld“ aufstellt.  Diese Stellvertreter agieren und sprechen miteinander, wie in einem Theaterstück, der Fragesteller sieht als Zuschauer dem Geschehen von außen zu, bis es zur Lösung kommt. Erst dann wird der Klient selbst ins Feld geholt, was vor allem bei der Bearbeitung schwerer Themen eine Erleichterung ist. 
Was sich in einer Aufstellung gelöst hat, wirkt im Leben als direkte Veränderung.
Eine Augenaufstellung bringt Klarheit in aktuelle Anliegen und Bewegung in Themen, die einen  schon längere Zeit beschäftigen, die Lösung von Verstrickungen macht Entwicklung möglich.

Eine Empfehlung: Die Natur ist ein äußerst heilsamer Ort, der sich in den freien Tagen anbietet, um ganz bei sich zu sein und zu entspannen. So können die Aufstellungsarbeit und die neu gewonnenen Sichtweisen besonders tief wirken.

Termin: bitte erfragen

Anmeldung: Tel. 0173-61 309 86,  heilpraxis@bothe-meyer.de

[nach oben]

Hallo KursleiterInnen!

Gruppenraum frei:

Mo, 18-20 ab sofort

Infos


Fachartikel im Blog:

Tiefenpsychologie und Spiritualität

von Clara Welten
weiterlesen


Ausstellung

Vivid

Lili Sommerwind
15. Juli – 15. Okt. 2019

weiterlesen