Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*innen & Dozent*innen

Aquariana-Elke Gottlieb

In unserem BLOG:

Thema: Lebe Dein bestes Leben

zum BLOG


Ausstellung:

Kunst – muss nur dem Betrachter gefallen

Dagmar Hagen

weiterlesen


Yoga, Gyrokinesis, Move, Aufstellungen ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Plant jetzt!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos

Elke Gottlieb

Elke Gottlieb im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 0152 - 08 20 98 30

elkezeitlos@gmail.com
https://www.elkezeitlos.de

Reflexologin
Yoga-Therapeutin
Heilpraktikerin

Ich bin Elke Gottlieb (vormals Jentschke) – zertifizierte Heilpraktikerin, Yogatherapeutin und Reflexologin in Berlin mit Schwerpunkt auf Atmung, Bewegung, und Berührung.

Immer wieder frage ich mich: “Wähle ich den einfachen Weg oder den richtigen?“ Entscheiden wir uns für Erfahrungen, die uns auf unserem Weg zu mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit weiterbringen. In der Vorsorge können wir wichtige Weichen stellen!

Durch aktive „Arbeit“ mit dem Körper ist es möglich, zu mehr Zufriedenheit auf unterschiedlichsten Ebenen zu gelangen.

Ich verfüge über vielseitige Erfahrung in Einzel- und Gruppenarbeit und biete Stunden im Bereich Körper-/ Selbstwahrnehmung, Yoga und Reflexologie (Ausbildung & Anwendung) an.

In meiner Tätigkeit als Pflegekraft habe ich zusätzlich Erfahrung im Umgang mit Demenz, Tod und Sterben gewinnen können. Mein Anliegen richtet sich auf deine gewünschte Veränderung hin zu mehr Lebensfreude, Kreativität und Eigenverantwortung.

Ich freue mich von dir zu hören! Mehr Informationen findest du auf meiner Webseite: https://www.elkezeitlos.de 


Körperbewussstein entwickeln

Körperbewusstsein entwickeln bedeutet, sich der eigenen Haltung zum Leben klar zu werden.

Kann ich entspannt sein?
Obwohl manches anders läuft, als erwartet?
Bin ich in der Lage meine Wichtigkeiten zu erkennen?

Wieviel Raum brauche ich, um ich selbst zu sein?
Wer will ich sein? Oder ist da noch was ganz anderes?
Wie hat sich mein Leben entwickelt?
Jede und Jeder sorgt für sich.

Gemeinsam erforschen wir, wie wir unsere Wirklichkeit erschaffen.
Nehmen wir uns genug Zeit, um das zu tun, was uns erfüllt?
Genügend Bewegung, gute Ernährung und nette Menschen um mich herum?

Gehen wir auch in unseren INNEREN RAUM.
Ist mein Leben genau so, wie ich es mir wünsche? Auf die Praxis kommt es an.
Sich Zeit nehmen.
In sich hineinhorchen.
Bewegen.
Atmen.
Einatmen --- Ausatmen --- Lächeln.

Das Leben ist erfüllt mit Eindrücken, wir entscheiden (jede und jeder für sich), was wir mit den Eindrücken machen.
Mit Hilfe von Bewegungen aus dem Yoga, Tanz und Qigong kommen wir zur inneren Ruhe, fördern unsere Kraft und Beweglichkeit.

Spannenderweise kann das GANZE richtig Freude machen!

Termine: 

Dienstag 12.03.24   Absage!
 Freitag  12.04.24  15:00-17:00
 Freitag  31.05.24  19:00-21:00

Kosten: € 35,-/Termin – auch einzeln buchbar.

 [nach oben]


Yoga mit Tanz und Qigong


Mein Thema ist Bewegung und Selbstwahrnehmung.
Ganz besonders am Herzen liegt mir die Prävention!
Und: Wie können wir uns bewegen, wenn wir Einschränkungen spüren (z.B. "Die Gelenke schmerzen ... die Dehnung fehlt oder die Kraft hat nachgelassen")?
Ich sehe immer wieder neue Chancen, mit Körper, Geist und Seele in Einklang zu kommen!

Ich freue mich auf eine Begegnung im Aquariana!

 


 Zeit für uns Frauen (jeden Alters)!

Entdecke deine weibliche Urkraft

Gemeinsam wollen wir tanzen und kreativ unsere Weiblichkeit stärken. Lass dich überraschen, und bring dich mit ein! Wir geben dir den Raum, deine volle Energie zu entfalten.

Termine: 27.2. 2024 und 9.4. 2024
Zeit:  Dienstags, 11:00-14:00
Kosten: € 35,-

 [nach oben]


Workshop:  Angstfrei Leben und Sterben

Am Sonntag, 18. Februar und 03. März 2024 – 15:00-19:00 Uhr

Nehmen wir uns den Raum, miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir haben vier Stunden Zeit, um das Thema Trauer --- Tod --- Verlust anzuschauen … ins Gefühl gehen.

Was macht es mit uns?
Es geht, wie so oft im Leben, um Gefühle!

Natürlich scheinen die „angenehmen Gefühlsbereiche höher im Kurs zu stehen“. Deshalb verdrängen wir gerne alles,was wir nicht so gerne betrachten. Wie zum Beispiel Tod, Trauer und Verlust.
Es muss nicht gleich jemand gestorben sein, schon eine Trennung kann uns „runter ziehen“… oder etwas, was unwiederbringlich vorbei ist. Deshalb verdrängen wir es einfach! Doch deshalb ist es nicht weg.
Wenn wir end-lich ins Gespräch kommen, kann es sehr entlastend sein. Interessanterweise ist es sogar manchmal unerwartet befreiend … und stellt eine Form von Lösung dar… sich lösen von Gedanken, die so schwer belastet haben.

Üben wir uns im Vertrauen, indem wir über Trennung, Trauer und Verlust sprechen. Interessante Impulse aus verschiedenen Bereichen werden uns dabei sanft unterstützen.

Zwischendurch gibt es Pausen und ein kleines Buffet … wer eine Kleinigkeit dazu beitragen möchte, darf das gerne tun!

Elke Gottlieb und Hawa Krause leiten den Workshop.  

Kosten: € 12,-/Termin

Wir stellen uns auf unserer Webseite www.in-würde-gehen.de als Trauerredner vor.“

  [nach oben]

In unserem BLOG:

Thema: Lebe Dein bestes Leben

zum BLOG


Ausstellung:

Kunst – muss nur dem Betrachter gefallen

Dagmar Hagen

weiterlesen


Yoga, Gyrokinesis, Move, Aufstellungen ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Plant jetzt!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos