Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*in & Dozent*in

Aquariana-Corinne Castelli

Geschenke zu Weihnachten

* Christmas Special *

Anderen oder auch sich selbst etwas Gutes gönnen.

mehr Info


Fachartikel im Blog:

Selbstbewusst zum neuen Partner

Acht Gründe, warum ...
weiterlesen


Ausstellung

Schriftkreise und Märchenwelten

Danda Hesselmann
bis 26. Febr. 2019

weiterlesen

Corinne Castelli

Corinne Castelli im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 0176 - 386 605 12

corinnecastelli@gmx.de
http://corinnecastelli.de

Schauspielerin
Stimmpädagogin Lichtenberger©Methode                            
Body- Mind Centering® SME

 


Gruppen

Tibetisches Yoga Kum Nye

Kum Nye bietet eine Vielzahl von Übungen zur Entspannung und zur Steigerung des mentalen und körperlichen Wohlbefindens an. Diese sehr alltagstaugliche Yoga-Praxis wurde vom tibetisch-buddhistischen Lama Tarthang Tulku im Westen eingeführt und weiterentwickelt.
 
Im Kum Nye geht es darum, Körper-Rede (Atem- Stimme) und Geist in Einklang zu bringen und zu harmonisieren.
Die Besonderheit dieses Heilyogas ist die Zusammensetzung einer Vielzahl von Übungsarten, die die körperliche Ebene, die feinstofflich- körperliche Ebene und die psychisch- emotionale Ebene direkt ansprechen.
 
In dieser Yogapraxis ist nicht die Form ausschlaggebend, sondern die bewusste Beziehung zum eigenen Körper und zu den Bedürfnissen, die aus dem Spüren heraus entstehen.
Kum Nye regt einen freien, ausgeglichenen Energiefluss im Körper an und entfaltet einen inneren Raum zum Regenerieren.
 
Kursthemen:

  • sanfte Atemübungen
  • Übungen zur Verfeinerung der Körperwahrnehmung
  • Übungen zur Steigerung der Empfindungsfähigkeit
  • sehr langsame, teilweise im Zeitlupentempo ausgeführte Bewegungen
  • Selbstmassage
  • Mantras sowohl zur Beruhigung als auch zur Anregung der feinstofflichen Energien im Körper
  • Lebensfreude und Spaß


Wann: Donnerstags, 18:15-19:45
Start: 18. Oktober 2018
Kosten: regulär 15 Euro - Ermäßigung in Absprache mit der Kursleiterin


Stimme entfalten und verkörpern

Lichtenberger©Methode

In diesem Kurs geht es darum, die eigene Stimme näher kennen zu lernen und den eigenen Körper als lebendiges Schwingungsinstrument erleben zu können.
Der Kurs basiert vorwiegend auf der Lichtenberger Methode® für angewandte Stimmphysiologie und wird zur Verfeinerung der Körperwahrnehmung mit Übungen aus dem tibetischen Heilyoga Kum Nye erweitert.

Anhand vielfältiger Übungen und Explorationen sowohl einzeln als auch in der Gruppe wird die faszinierende Anatomie unseres Körpers für die TeilnehmerInnen individuell erfahrbar, eine sehr große Bereicherung sowohl für Profis als auch für AnfängerInnen.
Mit dem Körper vertraut zu werden fördert die Entfaltung einer gesunden Stimmfunktion, die aus dem Wahrnehmen heraus entspringt.
Angestrengtes Sprechen, ungesunde Druckgewohnheiten und chronische Spannungszustände können durch den eigenen Stimmklang sanft reguliert werden. Ziel ist es, sich eines frei fließenden Stimmausdrucks zu erfreuen und neue Klang- und Bewegungsqualitäten zu erfahren.

Themen:

  • Verfeinerung der Hörwahrnehmung
  • Resonanzfähigkeit des Körpers
  • Körper und Klangwahrnehmung erweitern
  • Stimmklang und Selbstregulation
  • die zentrale Rolle des Kehlkopfs für eine freie Stimme
  • Stimmklang zur Selbstheilung


Dieser Kurs eignet sich sehr gut für Menschen, die beruflich ihre Stimme viel einsetzen und das Potenzial ihrer Stimme erweitern wollen,  z.B. TherapeutInnen, YogalehrerInnen, LehrerInnen usw.

Nächster Kurs: auf Anfrage
[nach oben]

Geschenke zu Weihnachten

* Christmas Special *

Anderen oder auch sich selbst etwas Gutes gönnen.

mehr Info


Fachartikel im Blog:

Selbstbewusst zum neuen Partner

Acht Gründe, warum ...
weiterlesen


Ausstellung

Schriftkreise und Märchenwelten

Danda Hesselmann
bis 26. Febr. 2019

weiterlesen