Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*in & Dozent*in

Aquariana-Dr. med. Anja Engelsing

Aktuelle Infos:

COVID-19

Wege durch den Verordnungsdschungel
Aktuelles, 02.11.20


Ausstellung

Healing Gold

Wolf Haussner
18. Okt.– 14. Jan.
weiterlesen


Hallo KursleiterInnen!

Gruppenraum frei:

Seminarraum II
Mi, 20:00-22:00
Infos

Willkommen » Team » Therapeut*innen & Dozent*innen » Dr. med. Anja Engelsing

Dr. med. Anja Engelsing

Dr. med. Anja Engelsing im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 08064 - 9195 (Mo-Do)

anja.engelsing@gmx.de
https://www.wege-zum-heilsein.de

Frauenärztin
Systemaufstellerin
Spirituelle Wegbegleiterin in der Sufi-Tradition

  • Ganzheitliche Frauenheilkunde
  • Beratung und Prozessbegleitung
  • Phytotherapie
  • Selbsterfahrung für Frauen

     

Weiblich SEIN
Zu meiner Person

Workshops und Offene Abende 2020
Einzelberatungen


Lesestoff:
Hingabe leben, in: Sein, Juni/Juli 2020 und im BLOG
Das Lexikon der Frauenkräuter, in: Healing. Das Health & MIndmagazin, 2-2020
Wirkliche Liebe ver-wirklich-t uns, Aquariana-Newsletter vom Juni 2018


Weiblich SEIN

Unsere Weiblichkeit verkörpert ein beständiges Erfahren von Verwandlung, von Sein, von Vergehen und neuem Werden, in jedem Zyklus und mit jeder Menstruation, in unserem Erleben von Schwangerschaft und Geburt wie in (noch) unerfüllt gebliebenem Kinderwunsch, und in unseren großen Verwandlungszeiten, der Pubertät und den Wechseljahren.
Leben selbst ist beständige Verwandlung, und so sind wir Frauen durch unsere biologische Natur dem Prinzip Leben, und damit unserer Eigentlichkeit, dem Himmel in uns, greifbar nahe.
Wir können lernen, Beschwerden rund um unseren Zyklus wie das PMS und Menstruationsprobleme, unsere Erkrankungen, und auch unser Erleben von Schwangerschaft, Geburten und den Wechseljahren, als Tore zu dem von uns noch Verborgenen, zu unserer Eigentlichkeit, zu verstehen.


Zu meiner Person

Als Frauenärztin mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung und eigener Praxistätigkeit in Bayern seit 2003 sowie mit der Erfahrung des Begleitens von über 2000 Geburten und noch viel mehr Schwangerschaften, fasziniert mich jeden Tag aufs Neue die Geschichte und das Potential jeder Frau. Ich freue mich, dass diese Erfahrung wie meine Expertise in den Naturheilverfahren insbesondere der Heilpflanzenkunde in den Workshops und Einzelberatungen in noch größerer Tiefe zum Wirken kommen können.
Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Frage nach dem verborgenen Sinn und dem guten nächsten Schritt. Ich verstehe unser Menschsein als Weg zu unserer Eigentlichkeit, die immer da ist, und immer noch tiefer entdeckt werden möchte. Ich selbst bin einen langen spirituellen Weg gegangen und gehe und gehe weiter. Und ich bin von der DGfS anerkannte Systemaufstellerin mit guten Grundkenntnissen in den Dynamiken von Trauma und Schwerem, das wir erlebt haben und erleben.

 [nach oben]


Workshops und Offene Abende 2020

• Weiblich SEIN – Offene Abende

Kurzweilige Einführung zum Kennenlernen meiner Arbeit und dann viel Raum für Fragen und Begegnung.

Termine: 26. Juni, 14. August, 6. November
Zeiten:  Freitags, 18.30-19.30 Uhr Einführung (kostenlos), anschließend Fragestunde (Kosten: € 10,-)

 

• Workshops FrauenSachen

Inspiration, Selbsterfahrung und Austausch zu für uns Frauen wichtigen Themen

Frauen-Linien. Aus unseren Wurzeln kommt unsere Kraft

Nicht immer sind unsere Erfahrungen nur „unsere“ Erfahrungen. Oft drückt sich in Symptomen, Erlebnissen, Themen auch Erlebtes unserer Ahninnen aus. Unsere Kraft kann immer leichter und stärker fließen, je tiefer wir mit unseren Wurzeln verbunden sind. Nicht immer ist es notwendig, alles genau zu wissen, manchmal reicht es auch, einfach nur die große Kraft zu spüren, die da ist.

Wir arbeiten mit Elementen aus der Aufstellungsarbeit, Fragen und Dialogen zum besseren Kennenlernen unseres inneren Ortes und unserer Haltungen sowie kleinen Übungen.
Begegnung in FrauenSachen. Das tut so gut ……..

10-15 Teilnehmerinnen.
Sonntag, 12. September 2020, 10:00 -17:00 Uhr
Kosten: € 90,-

 

Verborgener Sinn

Bedeutung und aktuelle wie familiensystemische Hintergründe von Krankheiten, hartnäckigen Beschwerden und Symptomen.
Fokus: Was ist der gute nächste Schritt für mich?

Wir arbeiten mit speziell auf dieses Thema zugeschnittenen kurzen Elementen aus der Aufstellungsarbeit, Fragen und Dialogen zum besseren Kennenlernen unseres inneren Ortes und unserer Haltungen sowie achtsamen Übungen.

Aufstellungswunsch zu eigenen Themen bitte vorher anmelden.

10-15 Teilnehmerinnen

Samstag, 7. November, 11:00 - ca.18:00 Uhr
Kosten:
€ 80,- für Teilnehmerinnen ohne eigenes Anliegen
€ 150,- für Aufstellungsanliegen (inkl. Vor- und ggf. Nachgespräch)


Einzelberatungen …..

…. sind gerne möglich. Sie erreichen mich über Email oder Telefon in Bayern (s.o.) und auch über whatsapp oder sms: 0179-6963251
Ich freue mich auf Sie!

[nach oben]

Aktuelle Infos:

COVID-19

Wege durch den Verordnungsdschungel
Aktuelles, 02.11.20


Ausstellung

Healing Gold

Wolf Haussner
18. Okt.– 14. Jan.
weiterlesen


Hallo KursleiterInnen!

Gruppenraum frei:

Seminarraum II
Mi, 20:00-22:00
Infos