Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*innen & Dozent*innen

Aquariana-Dr. med. Anja Engelsing

In unserem BLOG:

Thema: Lebe Dein bestes Leben

zum BLOG


Ausstellung:

Kunst – muss nur dem Betrachter gefallen

Dagmar Hagen

weiterlesen


Yoga, Gyrokinesis, Move, Aufstellungen ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Plant jetzt!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos

Willkommen » Team » Therapeut*innen & Dozent*innen » Dr. med. Anja Engelsing

Dr. med. Anja Engelsing

Dr. med. Anja Engelsing im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 030 - 459 62 535

anja.engelsing@gmx.de
https://www.wege-zum-heilsein.de

Frauenärztin

  • Ganzheitliche Frauenheilkunde mit Schwerpunkt Heilpflanzenkunde
  • Systemaufstellunen (DGfS)
  • Beratung und Prozessbegleitung von Themen rund um Weiblichkeit und ganzheitliche Gesundheit
  • Traumatherapeutin (Somatic Experiencing, Integrale Somatische Psychologie)
  • Workshops zur Heilung von Trauma rund um Schwangerschaft, Geburt und frühe Bindungserfahrungen 


Mein Anliegen
Workshops 2024


Lesestoff:
Hingabe leben, in: Sein, Juni/Juli 2020 und im BLOG
Das Lexikon der Frauenkräuter, in: Healing. Das Health & MIndmagazin, 2-2020
Wechseljahre – Wandlungszeit, in: Sein, Febr./März 2021 und im BLOG


Mein Anliegen

Als Frauenärztin mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung und eigener Praxistätigkeit in Bayern seit 2003 sowie mit der Erfahrung des Begleitens von über 2000 Geburten und noch viel mehr Schwangerschaften, faszinieren mich jeden Tag aufs Neue die Geschichte und das Potential jeder Frau. Ich freue mich, dass diese Erfahrung und meine Expertise in den Naturheilverfahren, insbesondere der Heilpflanzenkunde, in den Workshops und Einzelberatungen im Aquariana in noch größerer Tiefe zum Wirken kommen können.
Schwerpunkt meiner beratenden Arbeit ist die Frage nach dem verborgenen Sinn und dem guten nächsten Schritt. In den Workshops zu Heilpflanzen möchte ich gerne mein umfangreiches Erfahrungswissen weitergeben.
Meine Arbeit „Frühe Prägung – lebenslang?“ gilt dem Spürbar-Werden der tiefgreifenden Bedeutung von Traumatischen rund um Schwangerschaft, Geburt und frühe Bindungserfahrungen und deren Heilung. Das Thema liegt mir besonders am Herzen. Es ist sowohl dem gewidmet, was wir rund um unsere Schwangerschaften und Geburten, und auch rund um vielleicht unerfüllt gebliebenen Kinderwunsch erlebt haben, als auch unserem eigenen Erleben im Leib unserer Mütter und während unserer Geburt und den ersten Lebenswochen. Dazu biete ich neben den Workshops auch traumatherapeutische Sitzungen an.

 [nach oben]


Workshops 2024   

 Rose

•  Frühe Prägung – lebenslang?

Geburts- und Schwangerschaftstrauma heilen

Intensivwochenende
9./10. März 2024
Samstag: 11-18 Uhr, Sonntag: 10-17 Uhr
 
Wiegt schwer …. Was ist das, Geburts- und Schwangerschaftstrauma, und warum ist es so folgenschwer?

Erste Hilfe: Wir lernen Tools, mit denen wir uns selbst und andere in den Dynamiken und aus dem für frühes Trauma typischen Sog in Sicherheit bringen können.

Spuren finden: Anhand von Spürübungen erforschen wir unser eigenes Biographisches rund um Zeugung, Schwangerschaft und Geburt und erarbeiten so Orientierung in dem, was wir erlebt haben und was uns geprägt hat.

Wege zum Heilsein: Wir erfahren, was gute nächste Schritte sind. Es wird reichlich Zeit für Austausch und Begegnung sein.

Intensivwochenende für alle, die sich ihrer eigenen frühen Geschichte und den daraus entstandenen Prägungen widmen möchten, und auch für alle, die beruflich mit Schwangeren und Gebärenden, oder mit frühem Trauma arbeiten.

Samstags wie sonntags machen wir jeweils kleine Pausen zwischen den Abschnitten und eine Stunde Mittagspause, bitte eigenes Essen mitbringen, wir bleiben im Aquariana.


Kosten: € 260,-

 Rose

•  Wechseljahre gut erleben mit Heilpflanzen

Seminar
Samstag, 12. Oktober 2024, 12:00-18:00 Uhr

Wechseljahre als Wandlungszeit hin zu einer Lebensphase, in der wir für die Fruchtbarkeit nicht mehr zur Verfügung stehen. Was passiert da in uns, und was hilft, dass wir diese wichtige Lebenszeit gut und freudig erleben können? Welche Heilpflanzen helfen in den Jahren vor dem Aufhören der Monatsblutungen, und welche danach? Was tut mir gut, und unterstützt meine Lebens- und Liebes-Lust, und worum geht es für mich in dieser Zeit?
Viel Spannendes, und reichlich Zeit wird sein für Austausch und Begegnung.

Kosten: € 80,-

[nach oben]

 Rose

•  Frühe Prägung – lebenslang?

Geburts- und Schwangerschaftstrauma heilen

Intensivwochenende
9./10. November 2024
Samstag: 11-18 Uhr, Sonntag: 10-17 Uhr
 
Wiegt schwer …. Was ist das, Geburts- und Schwangerschaftstrauma, und warum ist es so folgenschwer?
Erste Hilfe: Wir lernen Tools, mit denen wir uns selbst und andere in den Dynamiken und aus dem für frühes Trauma typischen Sog in Sicherheit bringen können.

Spuren finden: Anhand von Spürübungen erforschen wir unser eigenes Biographisches rund um Zeugung, Schwangerschaft und Geburt und erarbeiten so Orientierung in dem, was wir erlebt haben und was uns geprägt hat.
Wege zum Heilsein: Wir erfahren, was gute nächste Schritte sind. Es wird reichlich Zeit für Austausch und Begegnung sein.

Intensivwochenende für alle, die sich ihrer eigenen frühen Geschichte und den daraus entstandenen Prägungen widmen möchten, und auch für alle, die beruflich mit Schwangeren und Gebärenden, oder mit frühem Trauma arbeiten.

Samstags wie sonntags machen wir jeweils kleine Pausen zwischen den Abschnitten und eine Stunde Mittagspause, bitte eigenes Essen mitbringen, wir bleiben im Aquariana.


Kosten: € 260,-

 [nach oben]

 

In unserem BLOG:

Thema: Lebe Dein bestes Leben

zum BLOG


Ausstellung:

Kunst – muss nur dem Betrachter gefallen

Dagmar Hagen

weiterlesen


Yoga, Gyrokinesis, Move, Aufstellungen ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Plant jetzt!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos