Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Hinweise und Änderungen

Aquariana-Hinweise & Terminänderungen

Tag der offenen Tür:

Sa, 12. September

Workshops, Demonstrationen
– mit Anmeldung! –

zum Programm


Ausstellung

Was mich beschäftigt und bewegt

Antje Kerl-Akkan
9. Aug. – 9. Oktober
weiterlesen

Willkommen » Aktuelles » Hinweise & Terminänderungen

Hier sind aktuelle Hinweise, Änderungen und Ferientermine zu finden.

Aquariana-Öffnungszeiten: Nun ja, die gibt es eigentlich nicht so richtig, schließlich arbeiten hier ja nur selbstständige Menschen, die natürlich auch ihren eigenen Schlüssel haben und so ziemlich tun können, was sie wollen ...

 


Thema COVID-19: 
Die Praxen im Aquariana sind geöffnet.
Gruppen und Seminare – alle finden unter den bekannten Hygienevorschriften statt.


Update 25.06.20
Für alles Kurse und Seminare gilt nur noch die 1,5-m-Abstandsregelung, physisches Kontaktverbot und die Hygieneregeln. Senatsverordnung vom 23.06.20.
Wir beenden die Arbeit der Corona-Krisen-Hotline. Natürlich beraten wir nach wie vor bei der Auswahl eines/r Therapeut*in.

Update 01.06.20
Es geht weiter! Ob Bildungsveranstaltung, Yoga ("Sport"?), Feldenkrais, Kurse zur Gesundheitsfürsorge. Mit Abstand/Maske, Hygiene!  9. Verordnung ab 02.06.20.

Update 19.05.20
Die 7. Verordnung des Berliner Senats vom 12.05.20 erlaubt in § 4, Abs. (2), Satz 2 ausdrücklich "Veranstaltungen und Zusammenkünfte, die der Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, der öffentlich-rechtlichen Leistungserbringung, der Versorgung und der Gesundheitsfürsorge der Bevölkerung dienen." Außerdem erlaubt unter § 12 Abs. (6): "Bildungsangebote für Erwachsene".

Update 11.05.20
Die 6. Verordnung des Berliner Senats vom 07.05.20 erlaubt ab 18. Mai wieder Veranstaltungen bis 50 Personen. Bildungsangebote für Erwachsene in Gruppen sind gestattet. Wir klären gerade die Einzelheiten.

Update 22.04.20
Die 4. Verordnung des Berliner Senats vom 21. April erlaubt ab 04. Mai die Öffnung von Bildungseinrichtungen und religiösen Veranstaltungen. Bleibt noch abzuwarten, was das genau heißt.

Update 30.03.20
Um einen breiteren Diskurs zu ermöglichen, hier ein Link zu Swiss Propaganda Research mit interessanten und seriösen Quellen.

Update 25.03.20
Wir haben eine ehrenamtliche Krisen-Hotline mit psychologischer Telefon-Beratung eingerichtet.

Update 23.03.20
Die neue Senatsverordnung vom 22.03.20 erlaubt weiterhin Praxisbesuche in akuten Fällen. Bitte besprechen Sie dies mit Ihren Therapeut*innen.
Die Praxen im Aquariana sind daher geöffnet; Heilpraktiker*innen und Psychotherapeut*innen sind Teil des Gesundheitswesens in Deutschland.
Wir bitten um Beachtung von Hygiene- und Abstandsregeln.
Selbstverständlich entsprechen wir den Hygienevorschriften, haben Seife, Desinfektionsmittel, genügend Platz und frische Luft von draußen. 
Sollten Sie eine Erkältungskrankheit haben, bitten wir um vorherige telefonische Abklärung mit Ihren Behandler*innen. 

 

Wir sind dafür da, um unsere Kräfte und Möglichkeiten für das Wohlbefinden, die Gesundheit und Stärkung unserer Mitmenschen einzusetzen – das ist unser Selbstverständnis.
Im Aquariana können Sie Ihr Immunsystem und Ihre Widerstandskraft stärken, sei es durch Yoga, Homöopathie, Achtsamkeit oder Selbstreflexion in verschiedenen  Therapien.


Einige Anregungen zum faktengestützten Diskurs:
Swiss Policy Research, Multipolar, Statistisches Bundesamt

Der Podcast von Prof. Drosten, Virologe an der Charité, ist eingeschränkt empfehlenswert.
Als Gegenmeinung empfehlen wir Hendrik Streeck, z.B. in der Sendung von Markus Lanz am 31.03.20.

"Mit Atemwegspflege das Infektionsrisiko senken" – gute Empfehlungen der ETH ZÜrich

Auf einer tieferen Ebene: Worum geht es wohl bei dieser Pandemie? Es gilt, eine Haltung zu Krankheit, Infektionen und den eigenen Werten zu finden bzw. zu überprüfen. Wie ist unser Umgang mit Krankheit? Warum infizieren sich einige und andere nicht? Sind Viren und Bakterien schuld an Krankheiten? Können wir Krankheiten überhaupt vermeiden?
Was stärkt uns über das Händewaschen hinaus? – Direktiven aus der Politik gehen über die physische Ebene nicht hinaus.

Angesprochene Themen beim Corona-Virus.
Abstand, Nähe – geht es um die richtige Distanz zueinander?
Egoismus, Altruismus – geht es um Mitgefühl mit anderen und sich selbst?
Angst, Wegsehen – geht es darum, bei sich zu bleiben?

Mehr in unserem Newsletter vom 16.03.20 und im BLOG.

------------------------

18.03.20
Neue Senatsverordnung vom 17.03.20: Liebe Teilnehmer*innen an unseren Kursen und Gruppen,bitte setzen Sie sich mit Ihren Kursleiter*innen in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

15.03.20
Die  Senatsverordnung vom 14.03.20 kennen wir. Da wir jedoch weder eine Sportstätte noch ein Fitnessstudio sind, sondern eine Gesundheitseinrichtung, bleibt das Aquariana geöffnet. Unsere Seminar- und Kursleiter*innen setzen sich mit den Vorschriften auseinander und finden Wege, ihren Unterricht mit Aufklärung und der gebotenen Achtsamkeit fortzuführen. Sie werden sich ggfs. bei Ihnen melden.

 

Tag der offenen Tür:

Sa, 12. September

Workshops, Demonstrationen
– mit Anmeldung! –

zum Programm


Ausstellung

Was mich beschäftigt und bewegt

Antje Kerl-Akkan
9. Aug. – 9. Oktober
weiterlesen