Aquariana-Logo
Aquariana Logo
Praxis- und Seminarzentrum

Therapeut*innen & Dozent*innen

Aquariana-Aquariana-Team, Therapeut*innen, Dozent*innen

Frisch eingetroffen:

Programm 2. Hj. 2024!

Zum Anfassen: Unser neues Printprogramm ist da!
In den Briefkasten bestellen
Reinschauen


Yoga, Schreiben, Träume, Aufstellungen, Cantienica ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Wir suchen Euch!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos


Ausstellung:

The New You

Ann Thoré
bis zum 30.6.24

weiterlesen


Unsere Leihbibliothek:

Klassiker und Raritäten

Mit Bestandsliste!
Bitte blättern Sie

Willkommen » Team » Therapeut*innen & Dozent*innen » Annekathrin Zimmermann

Annekathrin Zimmermann

Annekathrin Zimmermann im Aquariana

Kontaktdaten

Telefon: 0176 - 212 53 876

mail@annekathrin-zimmermann.de
http://www.annekathrin-zimmermann.de
https://www.facebook.com/Annekathrin.Zimmermann/
https://www.instagram.com/sexualtherapie_berlin

M.A. Psychologie
Körperpsychotherapeutin
Sexualtherapeutin (nach Sexocorporel)
Systemische Therapeutin
 (DGSF)
Entspannungstherapeutin
Mental Coach

  • Systemische Körperpsychotherapie
  • Sexualtherapie
  • Systemische Einzel- und Paartherapie
  • Mental Coaching


Flowing Emotions. Von der Verpanzerung zum Fühlen. Selbsterfahrungsabende. Neue Termine folgen
Sensitive Touch. Achtsames Berühren und Kuscheln: Sonntags
Lustempfinden und Erotische Phantasien: Workshop Sa, 16.11.24
Schamlos weiblich: 25.-27.10.24


Lesenswert: "Schäm dich!" – Artikel in unserem BLOG vom 16. Juni 2022

Tage der offenen Tür
10.9.22: „Verführung braucht Führung!“ Körperorientierte Sexualtherapie (Workshop)
7.1.23: Hot! Erotische Fantasien als Zugang zu uns selbst. Körperorientierte Sexualtherapie (Workshop)


Flowing Emotions. Von der Verpanzerung zum Fühlen.

– Selbsterfahrungsabende –

Neue Termine folgen!

Teilnahme mit vorheriger Anmeldung.
€ 40,- /Abend

Mit (Bewegungs-) Meditationen, bioenergetischen Übungen und Selbsterforschungen können Körper und Gefühle wieder ins Fließen gebracht werden. Muskuläre und emotionale chronische Anspannungen (Verpanzerungen) dürfen sich lösen. An jedem Selbsterfahrungsabend steht ein bestimmter Körperbereich im Mittelpunkt. Ein Fokus wird zusätzlich auf dem Becken als Sitz unserer Lebensenergie und sexuellen Energie liegen.  

[nach oben]


Sensitive Touch. Achtsames Berühren und Kuscheln

Kleingruppe mit max. 8 Personen

So, 1.9.24       17.00-20.30
So, 20.10.24   17.00-20.30
So, 10.11.24   17.00-20.30
So, 8.12.24     17.00-20.30

Teilnahme mit vorheriger Anmeldung
€ 30,- / Abend

Achtsame und für uns selbst stimmige Berührungen beruhigen unser Nervensystem. Das Hormon Oxytocin wird ausgeschüttet. Dieses versetzt unsere Psyche in einen beruhigenden, stimmungsaufhellenden Zustand. Im achtsamen Berühren und Kuscheln können wir nachnähren, was wir an bedingungslosen Berührungen zu wenig bekommen haben oder uns gerade fehlt. Vor allem Menschen mit als verletztend erlebten oder traumatischen Kontakterfahrungen haben oft Angst vor Berührungen oder eine Abneigung vor Körperkontakt- aus gesundem Selbstschutz der Seele. Diese Abende bieten eine Möglichkeit, das eigene Ja und Nein (wieder) wahrzunehmen und damit in den Kontakt zu gehen. Dies ermöglicht Körper und Seele stimmige und sichere Berührungskontakte und neue Erfahrungen der Selbstsicherheit.
Wir werden mit achtsamen Berührungen und in (Selbst-)Kontaktübungen erforschen, die nicht auf eine erotische oder sexuelle Handlung abzielen, sondern ohne Bedingungen und im Konsens miteinander verhandelt und gegeben werden.  Wir nehmen uns den Raum nachzuspüren, welche Berührung Körper und Seele in jedem einzelnen Moment wollen.

Im ersten Teil des Abends liegt der Fokus auf Wahrnehmungs- und Begegnungsübungen. Regeln für konsensuelles und bedingungsloses Berühren und Kuscheln werden erklärt und vereinbart. Im zweiten Teil des Abends gibt es Zeit zum Berühren und Kuscheln ohne Anleitung und einfach Dasein mit all dem, was gerade in uns los ist. Das darf auch ein Nein zu Berührungen und Kontakt sein. Oder ein Ja zum Wunsch nach viel Berührung. Der Abend ist DEIN Abend, an dem du üben darfst, dich und deine Bedürfnisse wahrzunehmen und zu achten. Come as you are!

 [nach oben]


Lustempfinden und Erotische Phantasien

Workshop

Samstag, 16.11.2024     10:00-17:00
€ 150,- /120,-
Max. 10 Teilnehmende.
Teilnahme mit vorheriger Anmeldung

Wie können wir das Empfinden von Lust und Unlust in unseren Gedanken, Emotionen und im Körper wahrnehmen? Wie kann ich diese Wahrnehmungen nutzen, um zu erkennen, was ich will und was mir gut tut? Welchen Umgang wollen wir mit Lust und Unlust im Alltag und vor allem in der Sexualität leben?
In diesem Workshop nähern wir uns mit Methoden aus der Sexualtherapie, der Körperpsychotherapie und ergänzenden Therapierichtungen unserem individuellen Lustempfinden und unserer Beziehung mit eigenen Erotischen Phantasien.
Erotische Phantasien verbinden wir oft mit sexueller Luststeigerung. Sie zeigen uns aber auch Bedürfnisse, unbewusste oder verdrängte Persönlichkeitsanteile, unbearbeitete Themen oder die nächsten Wachstumsschritte. Diese können sich auf unsere Sexualität beziehen – und auf andere Lebensbereiche.

Mit therapeutischen Elementen der Selbstreflexion, Körperwahrnehmungen, Imaginationsreisen, kunsttherapeutischen Methoden, Schreibtherapie und fachlichem Hintergrundwissen wird dieser Workshop eine spannende Reise zu uns selbst.
Dieser Workshop ist offen für alle Menschen, unabhängig von geschlechtlicher Identität, sexueller Identität oder persönlichen Vorerfahrungen.

[nach oben]


Schamlos weiblich

Frauen*Seminar
25.-27. 10. 2024 
Fr, 18-21 Uhr | Sa, 10-18 Uhr | So, 10-17 Uhr

Ort: „Gefühlsschule“, Welserstr. 5-7,  Berlin-Schöneberg
340 € | Studierende 195 € | Geringverdienende 295 €

Teilnahme mit vorheriger Anmeldung.
Infos unter: https://www.annekathrin-zimmermann.de/termine-gruppen/

[nach oben]

Frisch eingetroffen:

Programm 2. Hj. 2024!

Zum Anfassen: Unser neues Printprogramm ist da!
In den Briefkasten bestellen
Reinschauen


Yoga, Schreiben, Träume, Aufstellungen, Cantienica ...

Regelmäßige Gruppen

wöchentlich oder monatlich
hier entlang


Hallo Kursleiter*innen!

Wir suchen Euch!

Seminarraum II
Seminarräume – Infos


Ausstellung:

The New You

Ann Thoré
bis zum 30.6.24

weiterlesen


Unsere Leihbibliothek:

Klassiker und Raritäten

Mit Bestandsliste!
Bitte blättern Sie